2019

Tagung Fertig gebastelt

Die dritte Ausgabe der Tagung «Fertig gebastelt» fand am 17. Mai 2019 statt.

Der Hauptfokus lag im Bereich Markenaufbau, Markenstrategie und der konkreten Anwendung der Marke im Alltag. Auf ein Expertenreferat folgten zwei Fallstudien aus Schweizer Institutionen, die in diesem Gebiet unterschiedliche Ansätze verfolgen. Das Thema war am Nachmittag nochmals aufgenommen: Die VIA Blumenfisch gGmbH / Berlin hat mit ihrer Namensänderung im Februar 2018 (vormals VIA Werkstätten) einen ganz neuen Weg eingeschlagen. Der neue Name geht einher mit der Abschaffung von diskriminierenden Begriffen und einer veränderten Haltung. Die MitarbeiterInnen mit Beeinträchtigungen waren von Anfang an Teil der neuen Markenstrategie. Wie sie diesen Ansatz strategisch und praktisch umsetzen, warTeil ihres Best Practice Vortrages.

Der zweite Schwerpunkt liegt auf dem Themenfeld Vertrieb. Nebst verschiedenen Vertriebsarten, wurde die Initiative Werkgut von Fidea Design und dem Ifa sowie das Gütesiegel Solidarité von Coop vorgestellt. 

Umrandet wurde das Programm von zwei World Café Sessions, bei denen die Teilnehmenden über zehn verschiedene Interessengebiete diskutieren und sich austauschen konnten. 



weiterlesen...

2018

Tagung Fertig gebastelt

Die zweite Ausgabe der Tagung «Fertig gebastelt» fand am 15. Juni 2018 statt.

Basierend auf den Rückmeldungen und Inputs vom Vorjahr, konnte man festhalten, dass im Bereich der Eigenprodukte ein grosses Potential vorhanden ist, in vielen Fällen aber das Knowhow und der Feinschliff in der Entwicklung und Vermarktung fehlen.

Genau an diesem Punkt setzte die zweite Ausgabe der Tagung «Fertig gebastelt» ein. Nebst drei Impulsreferaten am Morgen, wurde der zweite Teil in Form von Workshops durchgeführt. Hierbei wurden spezifische Themenfelder aus den Bereichen Produktentwicklung, Vertrieb und Strategie vertieft und die praktische Umsetzung diskutiert. Das Workshop-Format sollte pragmatische Lösungsansätze aufzeigen und demonstrieren, dass auch mit  beschränkten Mitteln vieles möglich ist. Die drei Impulsreferate am  Morgen wiederum lieferten neue Denkansätze und präsentierten interessante  Projekte.

weiterlesen...

2017

Tagung Fertig gebastelt

Eigenprodukte aus sozialen Institutionen liegen im Trend – sowohl auf Seiten der Produzenten als auch beim Konsumenten. Aus unternehmerischen Ambitionen oder aufgrund ausbleibender Aufträgen aus der Industrie suchen soziale Institutionen in der Schweiz neue Wege, um für ihre Klienten sinnvolle Arbeit zu generieren und eine hohe Produktleistung anzustreben. Dieser Trend birgt viel Potential aber auch Herausforderungen. 

Die Tagung «Fertig gebastelt», welche am 12. Mai 2017 stattfand, konzentrierte sich auf diese Aspekte und vertiefte zusammen mit verschiedenen Fachleuten die drei Themenfelder Entwicklung, Kommunikation & Vertrieb.

Ziel war es, sowohl durch Fachvorträge, als auch durch den Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden Know-how zu generieren. Dabei standen sowohl praktische Tipps für den Alltag, als auch langfristige Entwicklungen im Mittelpunkt. 


weiterlesen...